Baufortschritt beim Kirchen-WC

wie in den letzten Tagen berichtet, gehen die Arbeiten zum Neubau des WC’s zügig voran. Nachdem die Schalungsarbeiten fertiggestellt wurden, konnte wie geplant am Freitag, 20. April bereits betoniert werden. Bereits in aller Herrgott’s Früh ging’s los. Die Betonpumpe wurde aufgebaut und kurz darauf kam auch schon der LKW mit dem Fertigbeton. Der „Bautrupp“ wartete bereits und so ging’s auch gleich los. Innerhalb kürzester Zeit war die Schalung mit Beton gefüllt.

April 20 Betonieren (5)
Füllen mit Fertigbeton

hier einige Eindrücke:

zufällig und zeitgleich arbeiten Dachdecker aus Osttirol an der Kuppel des Kirchturms um einige schadhafte Stellen abzudichten:

und am nächsten Tag: ausschalen und die Baustelle säubern. Jetzt sieht man den Rohbau des neuen WC’s (ohne Dach)

die Jause haben sich die Arbeiter verdient:

so sieht’s derzeit auf der Baustelle aus.

April 21 Ausschalen (18)
unsere Kirche mit dem Rohbau (schaut guat aus!)

Ein herzliches „Vergelt’s Gott“ allen Helfern auf der Baustelle und allen die zum Gelingen beigetragen haben. DANKE!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s