MD 2016 2. Teil

Am nächsten Tag ging es in aller Früh los. Bereits um 8 Uhr waren wir  in der Volksschule Moosdorf zu Gast. Die Schülerinnen und Schüler, die Direktorin Susanne Wanitschka und der ganze Lehrkörper waren anwesend und lauschten den uns unbekannten Mantras. Wie vereinbart stellten sich die Mönche den Fragen der Schülerinnen und Schüler und gaben Antworten darauf.

 

Ähnlich war es dann beim Besuch in der neuen Musikmittelschule in Eggelsberg. Zwei erste Klassen mit ihren Klassenvorständen waren zum Treffen mit den Mönchen eingeladen. Auch hier gabs natürlich nach den Mantras Fragen über Fragen. Und hier einige Eindrücke:

 

 

 

Zum Abschluss lud uns die Familie Peer zu einem gemeinsamen Mittagessen ein.

 

 

Vor der Verabschiedung überreichten uns die Mönche eine Khata.

moenche_peer3
Geshe Jampa, Felix Peer, Geshe Söpa, Obmann Josef Bachleitner und Geshe Lobsang

Im Namen des Moosdorfer Friedensdialoges bedanke ich mich bei den Mönchen für den Besuch in Moosdorf und bei Christian für’s Fahren. Weiters bedanke ich mich für die freundliche Aufnahme bei den Haus- und Schulbesuchen und bei den Besuchern des Dialoges 2016 für die Teilnahme. DANKE!

Josef Bachleitner

Obmann

und noch einige Fotos:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s